Prinz Harry: Jetzt gibt es für ihn kein zurück mehr

Das war's dann wohl für Prinz Harry! Ein Weg für ihn zurück ins Königshaus scheint mittlerweile ausgeschlossen zu sein...

Prince Harry
Foto: imago/PA Images

Das Prinz Harry und das britische Königshaus nicht unbedingt im Frieden auseinander gegangen sind, ist definitiv nichts Neues. So sorgen seit dem Austritt von Harry und Meghan immer neue Negativ-Schlagzeilen für reichlich Wirbel innerhalb der royalen Familie! Vor allem das Oprah-Interview von Harry und Meghan setzte all dem Ärger nochmal die Krone auf. Eine Rückkehr in den Schoß der Familie, scheint somit für Harry immer mehr in die Ferne zu rücken...

Harry hat keine Chance mehr

Wie nun Paul Burell, der ehemalige Butler von Lady Diana, berichtet, ist es quasi unmöglich, dass Harry wieder ein fester Bestandteil der britischen Königsfamilie wird. So ist Paul Burell laut "taff" der Meinung: "Ich liebe Harry, er ist mit mir aufgewachsen. Aber jetzt ist er in eine andere Dimension abgedriftet. Er ist vom Royal zum Promi geworden, und da gibt es kein Zurück mehr." Autsch! Ehrliche Worte, die an Harry sicherlich nicht spurlos vorüber gehen. Wie es für den Mann von Herzogin Meghan wohl weiter geht? Wir können definitiv gespannt sein...

Große Sorge um Kate! Wie geht es ihr wirklich?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.