intouch wird geladen...

Prinz Harry: Jetzt will Meghan ihm Baby Archie wegnehmen!

Erschütternde Neuigkeiten von Herzogin Meghan und Prinz Harry! Die beiden sollen in ihrer Ehe am Ende sein...

Harry und Meghan
Getty Images

Oh je! So hat sich das Prinz Harry sicherlich nicht vorgestellt! Eigentlich wollte er mit Meghan und Baby Archie in Los Angeles einen neuen Lebensabschnitt beginnen. Doch zwischen ihm und Meghan soll es immer wieder gewaltig krachen!

Meghan und Harry haben Streit

Wie nun eine Quelle laut "ok-magazin" berichtet haben soll, soll es an dem Geburtstag von Baby Archie zwischen Meghan und Harry gewaltig geknallt haben. Der Grund: Archie soll von Kate und William liebevolle Geburtstagsgrüße erhalten haben, wovon Harry so gerührt war, dass er den Streit mit seinem Bruder so schnell wie möglich begraben wollte. Für Meghan jedoch ein absolutes "No-Go"! So heißt es durch einen Insider:

„Sie kann William und Kate nicht ausstehen. Die Herzogin wirft den beiden vor, sie aus dem Palast gemobbt zu haben. Natürlich ist Meghan ausgeflippt, als sie von der Versöhnung erfahren hat,“
Royaler Insider

Doch damit nicht genung...

Meghan will Harry mit Archie verlassen

Wie die Quelle weiter wissen will, so der Streit zwischen Meghan und Harry sogar soweit eskaliert sein, dass die Schauspielerin Harry angedroht haben soll, ihn mit Baby Archie zu verlassen:

„Meghan hat ihm in ihrer Erregung sogar gedroht, ihm das Kind wegzunehmen.“
Royaler Insider

Autsch! Absolut harte Vorwürfe! Ob sich die Wogen zwischen Harry und Meghan wohl wieder glätten werden? Wir können definitiv gespannt sein...

Sorge um Kate! Wie geht es ihr wirklich?

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';