Prinz Harry & Meghan Markle: Das sind ihre royalen Titel nach der Hochzeit

Jetzt ist es offiziell!

Wird Prinz Harry einen Ehering tragen?
So heißen prinz Harry & Meghan Markle nach der Hochzeit Foto: Getty Images

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: In wenigen Stunden treten Prinz Harry und seine Meghan Markle gemeinsam vor den Traualtar.

Seit Bekanntwerden der Verlobung wurde spakuliert, welchen royalen Titel das britisch-amerikanische Traumpaar nach der Hochzeit haben würde - jetzt hat das Rätselraten ein Ende!

In einer Erklärung verkündete der Kensington Palast jetzt offiziell:

"Die Queen hat heute mit großer Freude ein Herzogtum an Prinz Harry übertragen. Seine Titel werden Herzog von Sussex, Graf von Dumbarton und Baron Kilkeel sein."

Auch Hollywood-Star Meghan Markle werde damit einen royalen Titel tragen:

"Prinz Harry wird dementsprechend Königliche Hoheit Herzog von Sussex und Miss Meghan Markle wird mit der Eheschließung Königliche Hoheit Herzogin von Sussex."

Ähnlich wie Herzogin Kate, die durch ihre Heirat mit Prinz William offiziell zur "Herzoging von Cambridge" wurde, dürfte die ehemalige Suits-Darstellerin Markle damit in Zukunft als "Herzogin Meghan" geläufig sein.

Viele Briten legten sich im Wettbüro bereits seit Längerem auf diesen Titel fest - und auch das Brautpaar dürfte sich über das verfrühte Hochzeitsgeschenk von Queen Elizabeth freuen!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.