Prinz Harry: Pleite-Drama! Jetzt verliert er sein letztes Hemd

Oh je! Die Glückssträhne von Prinz Harry scheint nun endgültig gerissen zu sein. Der Enkel von Queen Elizabeth II. steckt in großen finanziellen Schwierigkeiten.

Eigentlich war die App "Better up" als ein tolles Projekt zur Unterstützung der mentalen Gesundheit gedacht. Immerhin können Anwender nach dem Tinder-Prinzip über eine Wisch-Bewegung den für sie geeigneten Life-Coach finden und an ihrer mentalen und körperlichen Gesundheit arbeiten. Doch nun ist das US-Unternehmen in einen handfesten Skandal verwickelt. Denn: Laut des News-Portals "Daily Beast" berichten Angestellte, dass ihnen ohne ihre Kenntnis einfach das Gehalt gekürzt wurde und Veränderungen am Vertrag vorgenommen wurden. Für die Mitarbeiter ein Schlag ins Gesicht! Und ausgerechnet niemand Geringes als Prinz Harry ist als einer der Chefs beziehungsweise als "Chief Impact Officer" involviert.

Was genau hinter den Vorwürfen der Belegschaft steckt, bleibt unklar, denn zu einer Stellungnahme des Unternehmens selbst kam es noch nicht.

Ganz schön übel, vor allem, weil sich Prinz Harry nach seinem Rückzug aus dem britischen Königshaus besonders stark für die mentale Gesundheit einsetzt. Davon spüren die Angestellten von "Better up" leider gerade gar nichts...

Es sind nicht die einzigen Probleme, die Prinz Harry momentan hat. Denn: Die Ehe zwischen ihm und Herzogin Meghan ist zerrüttet! Alle Details zur Blitzscheidung erfahrt ihr hier im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Link