Prinz Harry & Prinz William: Bitterer Streit! Jetzt ist es offiziell

Also doch! Obwohl der Palast lange versucht hat, den Streit zwischen Prinz William und Prinz Harry zu verheimlichen, gelangten nun Details an die Öffentlichkeit.

Prinz William & Prinz Harry
Prinz William & Prinz Harry Foto: GettyImages

In den letzten Monaten wurde immer wieder vermutet, dass die Stimmung zwischen Prinz Harry und Prinz William sehr angespannt ist. Als Grund dafür gilt vor allen Dingen Herzogin Meghan. Offiziell bestätigen wollte der Palast diese Theorie jedoch nie. Spätestens nach der Dokumentation „Harry & Meghan: An African Journey“, die am Sonntag in England ausgestrahlt wurde, dürfte das auch gar nicht mehr nötig sein.

Harry und William zoffen sich oft

Darin bestätigt Prinz Harry offiziell, dass es zwischen ihm und William oft Krach gibt. „Bei dem Job, den wir innerhalb der königlichen Familie ausüben, ist es fast unvermeidlich, dass man auch mal anderer Meinung ist“, erklärt er. Eine überraschende Beichte, wenn man bedenkt, dass die Royals eigentlich das Bild einer harmonischen Familie vermitteln wollen.

Harry erklärt jedoch auch, dass er immer für seinen Bruder da sein wird. „Auch wenn wir momentan auf unterschiedlichen Wegen unterwegs sind“, so der Rotschopf. „Wir sehen uns nicht mehr so oft wie früher, weil wie so viel beschäftigt sind. Als Brüder haben wir gute und schlechte Tage.“

Hat Herzogin Meghan eine heimliche Tochter? Alle Details erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.