Prinz Harry: Rückkehr nach England! Jetzt steht seinem Glück nichts mehr im Weg

Auf diesen Moment hat Prinz Harry so lange gewartet! Endlich kann er wieder problemlos in seine Heimat reisen...

Prinz Harry
Foto: Samir Hussein/WireImage/GettyImages

Für Prinz Harry dürfte es nicht leicht gewesen sein, seiner Heimat den Rücken zu kehren. Mittlerweile wohnt er schon seit einiger Zeit mit Ehefrau Meghan in Kalifornien. Immer wieder wird berichtet, dass er große Probleme damit hat, Anschluss zu finden. Kein Wunder: Der 37-Jährige ist ein komplett anderes Leben gewohnt. Und genau aus diesem Grund soll er derzeit an eine Rückkehr nach England denken...

Harry plant seine Rückkehr

Wir erinnern uns: Eigentlich hatten Meghan und Harry im Frogmore Cottage gewohnt, bis sie sich dazu entschieden haben, in die USA auszuwandern. Kurz darauf zog Prinzessin Eugenie mit ihrer kleinen Familie in das Haus. Rechtmäßig ist es jedoch trotzdem das Haus von Meg und ihrem Liebsten.

Nun haben Eugenie und ihr Ehemann Jack Brooksbank allerdings beschlossen, nach Portugal zu ziehen. Laut "The Telegraph" konnte der 36-Jährige dort einen neuen Job ergattern. Der Umzug seiner Cousine hat für Harry einen großen Vorteil, denn nun kann er jederzeit in sein altes Haus zurückkehren. "Sie können jetzt kommen und gehen, wann immer sie wollen. Das kommende Jahr könnte eines der turbulentesten in der Geschichte des Königshauses werden und die Sussexes stellen sicher, dass sie in Windsor Fuß fassen können", zitiert die britische "The Sun" einen Insider.

Ehe-Krise! Kann dieser Mann die Beziehung von Harry und Meghan retten?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

(*Affiliate Link)