Prinz Harry und Chelsy: Sie treffen sich wieder

Sie können einfach nicht voneinander lassen: Nachdem Prinz Harry (27) und Chelsy (26) über ein Jahr lang getrennt waren, geht ihre turbulente On-Off-Beziehung offenbar in die nächste Runde.

Wie die "Daily Mail" berichtet, haben die beiden wieder Dates miteinander.

Prinz Harry und William treffen sich wieder
Foto: GettyImages

"Sie haben sich zu Hause bei Freunden und auf privaten Hauspartys getroffen", berichtet ein Insider.

Anscheinend wollen der Partyprinz und seine südafrikanische Freundin diesmal nichts überstürzen. Immerhin haben sie sich in sieben Jahren Beziehung schon dreimal getrennt. "Harry brennt ganz offensichtlich immer noch für Chelsy", so der Insider. Allerdings lasse sie ihn in Moment noch zappeln. Ein cleverer Schachzug: "Dadurch will er sie nur noch mehr."

Zuletzt hieß es ja, Prinz Harry hätte eine Affäre mit Sängerin Molly King. Aber in Wirklichkeit scheint der Rotschopf immer noch ganz vernarrt in seine Immer-mal-wieder-Freundin Chelsy zu sein. "Tatsächlich fühlen sie sich immer noch zueinander hingezogen und haben nie wirklich aufgehört sich zu lieben", weiß die geheime Quelle.

Es wäre das vierte Liebes-Comeback für Prinz Harry und Chelsy. Vor einem Jahr, kurz nach der Hochzeit von Prinz William und Kate, hatte Chelsy ihren Prinzen in die Wüste geschickt. Grund: keine Lust auf ein königliches Leben. Vielleicht hat sie ihre Einstellung ja noch mal überdacht...

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!