Prinz Harry & Herzogin Meghan: Alles Fake! Ihr falsches Spiel ist aufgeflogen

Ups! Dachten Prinz Harry und Herzogin Meghan wirklich, dass sie ihre Fans an der Nase herumführen können?

Herzogin Meghan und Prinz Harry
Foto: IMAGO / PPE

Es vergeht kaum ein Tag, an dem Prinz Harry und Herzogin Meghan nicht in den Schlagzeilen stehen. Mal machen sie durch pikante Interviews auf sich aufmerksam, dann sorgt ihre eigene Familie mit heftigen Aussagen für Aufsehen. Deshalb hatte das Paar so sehr darauf gehofft, nun endlich wieder mit positiven Nachrichten auf sich aufmerksam machen zu können. Der Schuss ging allerdings nach hinten los...

Fake-Foto sorgt für Ärger

Harry und Meghan zählen laut "Time" zu den 100 einflussreichsten Menschen in diesem Jahr und konnten sich sogar einen Platz auf dem Cover des Magazins sichern. Eigentlich ein aufregender Moment für das Pärchen. Doch das Titelfoto kommt nicht bei allen Fans gut an! Der Grund: Es wurde so heftig bearbeitet, dass die beiden fast schon unnatürlich wirken!

Im Internet häufen sich bereits die Kommentare von Leuten, die sich über die heftige Bildbearbeitung lustig machen:

"Schreckliche Retusche. Sie sehen aus wie eine Computersimulation."

"Dieses Foto schreit nach Photoshop. Auch ihre Positionierung ist sehr aufschlussreich: Es ist die Meghan-Show und Harry ist nur der Nebendarsteller."

"Harry hatte schon immer mehr als ein paar Lachfalten um die Augen herum. Aber wenn man sich das Foto anschaut, scheinen die Falten mit Airbrush herausgebürstet worden zu sein. Auch seine Haare wurden geglättet. Sie haben sicherlich mehr an Harry gearbeitet, als an Meghan. Sie sieht einfach stark geschminkt aus."

Doch das Foto ist nicht der einzige Grund für all den Ärger. Auch der Instagram-Text zu dem Cover sorgt für Unmut bei den Lesern des Magazins. "In einer Welt, in der jeder eine Meinung über andere Menschen hat, die er nicht kennt, haben der Herzog und die Herzogin Mitgefühl mit den Menschen, die sie nicht kennen", wird ein Freund des Paares zitiert. Die Reaktion der Follower? Niederschmetternd! "Peinlich" und "Das soll wohl ein Witz sein", ist beispielsweise unter dem Beitrag zu lesen.

So haben Harry und Meghan sich ihren glamourösen Magazin-Moment bestimmt nicht vorgestellt...

Darüber sprach die ganze Welt! Das waren die größten royalen Skandale aller Zeiten:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.