Prinz Harry und Herzogin Meghan: Archie bekommt ein Geschwisterchen!

Nach dem Megxit gibt es jetzt offenbar Jubel-News von Prinz Harry und Herzogin Meghan. Wird es diesmal ein Mädchen?

Prinz-Harry-und-Herzogin-Meghan
Prinz-Harry-und-Herzogin-Meghan Foto: Photo by Samir Hussein/WireImage

Nach dem Wirbel um ihren Rückzug aus dem Königshaus finden Prinz Harry (35) und Herzogin Meghan (38) endlich Ruhe. Und jetzt kam raus: Hinter ihrem neuerlichen Umzug von Kanada nach Los Angeles steckt eine süße Baby-Überraschung: Archie bekommt ein Geschwisterchen - das sagt jedenfalls ein Insider! Wird es diesmal ein Mädchen?

Kurz bevor die Grenzen zwischen Kanada und den USA wegen der Corona-Pandemie dicht gemacht wurden, flogen Harry, Meghan und Sohnemann Archie (11 Monate) von Vancouver nach Kalifornien. Im noblen „Petra Manor“ in Malibu haben sie dort ein Heim auf Zeit gefunden, nur 50 Autominuten von Hollywood und Meghans Mutter Doria Ragland (63) entfernt. Hier wollen sie, so heißt es offiziell, „in den nächsten Monaten in Sicherheit und Abgeschiedenheit ihr Familienglück genießen“. Ein Freund des Paares verriet aber jetzt, was wirklich hinter diesem Rückzug auf Zeit steckt: ein Baby!

Bekommen Harry und Meghan ein Mädchen?

„Die beiden wollten längst ein Geschwisterchen für Archie, aber der Wirbel um den Megxit belastete sie zu sehr.“ Nun, da der Druck verflogen ist, hat es angeblich geklappt. „Harry und Meghan sind außer sich vor Freude!“

Ob es tatsächlich ein Mädchen wird, wie beide sich erhoffen? Noch behalten sie das Geheimnis für sich. Schon bei Archie erfuhr die Welt erst nach der Geburt, dass es ein Junge geworden ist…

Die süßesten Bilder von Baby Archie seht ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.