Prinz Harry und Herzogin Meghan: Der Palast bestätigt die Trennung!

Jetzt ist es raus! Kurz nach der Geburt von Baby Archie bestätigt der Palast nun den traurigen Trennungs-Schritt von Herzogin Meghan und Prinz Harry...

Herzogin Meghan und Prinz Harry sind entsetzt!
Foto: GettyImages

Es wird nicht ruhig bei den Windsors! Eigentlich haben Prinz Harry und Herzogin Meghan momentan jeden Grund zur Freude. Schließlich wurden sie erst vor gut einem Monat stolze Eltern ihres kleinen Babys Archie. Doch jetzt das Traurige...

Herzogin Kate
 

Herzogin Kate: Sie kann ihren Baby-Bauch nicht mehr vestecken!

 

Der Palast verkündet die Trennung

Schon seit Wochen wurde darüber spekuliert, ob Herzogin Meghan und Prinz Harry ihren eigenen Weg gehen und die Stiftung "The Royal Foundation", welche sie gemeinsam mit Prinz William und Herzogin Kate führten, verlassen. Nun die traurige Gewissheit! In einem offiziellen Statement gab der Kensington Palast nun bekannt, dass Kate und William ab sofort die Geschicke der Stiftung alleine lenken. Doch was steckt hinter dem Trennungs-Schritt?

 
 

Herrscht Streit zwischen den Ehepaaren?

Seit der Hochzeit von Prinz Harry und Herzogin Meghan hieß es immer wieder, dass zwischen den beiden und Kate und William die Fetzen fliegen sollen. Grund dafür soll unter anderem die Attitude von Herzogin Meghan sein, mit der Kate so gar nicht zurechtkommen soll. Und auch zwischen Harry und William soll angeblich Eiszeit herrschen. Oh je! Ob dies jedoch der Grund dafür ist, dass Meghan und Harry ab sofort kein Teil der "The Royal Foundation" mehr sind, ist nicht bekannt. Der Palast gab dazu kein weiteres Statement mehr ab.