Prinz Harry und Herzogin Meghan: Drama in ihrem neuen Zuhause! Er ist am Ende

Schon wieder fangen die Ex-Royals bei null an. Wie lange hält Prinz Harry das rastlose Leben mit Herzogin Meghan noch aus?

Prinz Harry Herzogin Meghan
Foto: Getty Images

Erneut haben die beiden sich bei Nacht und Nebel davongemacht, flüchteten aus der Luxusvilla in L.A. ins noch luxuriösere Montecito an der kalifornischen Küste. Der dritte Neuanfang binnen weniger Monate könnte der Anfang vom Ende ihrer Beziehung sein!

Prinz Harry ist einsam, daran ändert auch der neue Protz-Palast in feinster Wohnlage nichts. Umgerechnet 12,3 Millionen Euro sollen die royalen Aussteiger für die weitläufige, voll ausgestattete Villa auf dem drei Hektar großen Grundstück hingeblättert haben. Noch wichtiger als der unfassbare Luxus dürfte dem Ehepaar Sussex aber die abgeschirmte Lage in dem bewachten Wohngebiet sein. Zuletzt fühlten sie sich von Paparazzi verfolgt; nun sollen Stahlzäune und Privatstraßen neugierige Blicke fernhalten.

Prinz Harry steht ganz alleine da

Doch gerade für Harry stellt sich die Frage, wie er das auf Dauer ertragen soll – jetzt hat er niemanden mehr außer Frau und Baby. Die Kontakte nach Hause, zur königlichen Familie, liegen nach dem Skandal-Buch „Finding Freedom“ auf Eis. Ach ja, und natürlich hat Meghan wieder mal ihren Kopf durchgesetzt und seine Schwiegermutter Doria im Gästehaus einquartiert. Während die sich um Enkel Archie kümmert, kann die Herzogin ihre Karriere-Träume vorantreiben: Sie hat nämlich Freunde im Promi-Ort nahe Santa Barbara, zum Beispiel Talk-Queen Oprah Winfrey, die ihr vermutlich Hilfestellung fürs Hollywood-Comeback geben soll.

Doch Harry dürfte es schwerfallen, Anschluss zu finden! „Meghan hat ihm den Boden unter den Füßen weggezogen“, heißt es aus seinem besorgten Umfeld. Mit Arbeit kann er sich auch nicht ablenken: Die geplante Stiftung liegt auf Eis, Harry hat nichts Sinnvolles zu tun – außer zu grübeln. Doch im Moment bleibt ihm kaum eine andere Wahl, als in seiner Luxus-Ehehölle auszuharren...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.