Prinz Harry & Herzogin Meghan: Eiskalt erwischt! Diese Aufnahmen lügen nicht

Wie bitter! Neue Aufnahmen von Prinz Harry zeigen, wie unwohl er sich an Meghans Seite zu fühlen scheint...

Prinz Harry und Herzogin Meghan
Foto: imago images/ZUMA Wire

Eigentlich wirken Prinz Harry und Herzogin Meghan ziemlich glücklich miteinander. Trotzdem fragen sich viele Royal-Fans, ob der 37-Jährige es vielleicht doch bereut, seiner Familie den Rücken gekehrt zu haben. Immerhin hat er sein Leben lang in Großbritannien gelebt und hatte seine Liebsten immer um sich. Plötzlich muss er in den USA klarkommen und sich an ein komplett neues Leben gewöhnen...

Fühlt Harry sich unwohl?

Am Wochenende haben Harry und Meghan eine Auszeichnung in Los Angeles entgegengenommen. Und dort wirkte der Prinz alles andere als glücklich! Dr. Lillian Glass erklärt gegenüber "express.co.uk", dass Harry "verlegen" aussah und als ob er "nicht dort sein wollte". "Harry sah aus wie ein Fisch ohne Wasser, da er nicht wusste, was er tun oder wie er sich benehmen sollte", so Glass. "Er richtete sich für eine Weile auf, nachdem sie schnell ihren Kopf zu ihm drehte und ihm einen nicht so angenehmen Blick zuwarf, um anzuzeigen, dass er auf der Bühne war und sich dessen bewusst sein und sich in Form bringen sollte. Er schürzt verlegen die Lippen, legt den Kopf schief wie ein verwundeter Welpe und schaut dann in die Kamera."

Sie ist sich sicher: "Meghan hingegen ist in ihrem Element, da sie direkt in die Kamera schaut und eloquent spricht", während "Harry eindeutig nicht glücklich und sich unwohl fühlt, wie seine Körpersprache bei diesem Ereignis gezeigt hat." Auweia...

So süß waren die britischen Royals als Kinder:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

(*Affiliate Link)