Prinz Harry & Herzogin Meghan: Pikante Sex-Beichte!

Autsch! Diese Nachricht sorgt im britischen Königshaus nun erneut für jede Menge Aufsehen...

Prinz Harry
Foto: Getty Images

Es wird nicht ruhig bei Herzogin Meghan und Prinz Harry! Obwohl sich die beiden nach ihrem Rücktritt aus dem Königshaus aus der Öffentlichkeit zurück ziehen wollten, müssen sie sich immer neuen Negativ-Schlagzeilen stellen. So auch jetzt...

Harry und Meghan kommen einfach nicht zur Ruhe

Eigentlich hätte nach dem "Megxit" für Harry und Meghan alles so schön werden können. Doch obwohl die beiden mittlerweile in Los Angeles leben, müssen sie nach wie vor eine Klatsche nach der anderen verkraften. So erschien vor einigen Tagen das Enthüllungsbuch "Meghan and Harry: The Real Story", in dem nun der Spitzname von Harry genannt wird, den ihm die Palastangestellten hinter seinem Rücken gaben...

Pikanter Spitzname von Harry sorgt für Aufregung

Wie nun Autorin Lady Colin Campbell in ihrem Enthüllungsbuch berichtet, wurde Harry hinter vorgehaltener Hand als "Blow Jobs Harry" bezeichnet. Der Hintergrund: Harry ließ Meghan in Großbritannien jeden Wunsch von den Augen ab. Die Palastangestellten konnten sich dieses Verhalten nur damit erklären, dass Harrys "Gehirn durch unglaublich guten Sex verwirrt ist". Autsch! Was Harry und Meghan wohl von dieser Behauptung denken? Bis jetzt äußerten sie sich noch nicht dazu...

Sorge um Kate! Wie geht es ihr wirklich?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.