Prinz Harry und Herzogin Meghan: Traurige Nachrichten nach der Hochzeit!

InTouch Redaktion
Prinz Harry und Herzogin Meghan: Traurige Nachrichten nach der Hochzeit!
Foto: Getty Images

Oh je, das sind definitiv keine guten Neuigkeiten von Prinz Harry und Herzogin Meghan! Am vergangen Samstag gab sich das royale Paar das Jawort. Das dabei die beiden im Mittelpunkt aller Berichterstattungen stehen, ist klar. So auch jetzt! Auch nach ihrem großen Tag scheinen Prinz Harry und seine Herzdame keine Ruhe zu finden. Dass sie dies jedoch mehr mitnimmt als erwartet, zeigen die neusten Bilder des Paares. Geht es ihnen wirklich gut?

Prinz Harry: Ein Baby mit Meghan Markle
 

Prinz Harry: Ein Baby mit Meghan Markle

 

Prinz Harry und Herzogin Meghan: Sie sind erschöpft

Obwohl sich viele Paare nach ihrem großen Tag ein paar Tage Ruhe gönnen, geht das royale-Programm für Prinz Harry und Herzogin Meghan schon heute weiter. Während der jüngste Sohn von Prinz Charles dabei ein echter Voll-Profi ist -er wuchs mit einem königlichen Terminkalender auf- muss sich seine Ehefrau noch an den royalen Rhythmus gewöhnen. Das dieser jedoch schon jetzt nicht spurlos an ihr vorbei geht, zeigt das neuste Bild des Paares.

 

Prinz Harry und Herzogin Meghan: Auf dem Weg zu Prinz Charles

Obwohl Prinz Charles erst im November Geburtstag hat, feiert der Royal heute seinen 70- Geburtstag vor. Das dabei Prinz Harry und Herzogin Meghan nicht fehlen dürfen, ist selbstredend. Allerdings zeigt ein Schnappschuss der beiden, der sie auf dem Weg zu Prinz Charles zeigt, dass die letzten Tage an ihren Nerven gezehrt haben. Beide wirken müde und abgespannt. Das bei diesem Anblick nicht nur alle royal-Fans in großer Sorge um das Ehepaar sind, ist definitiv verständlich. Ist zu hoffen, dass die nächsten Tage für die beiden etwas ruhiger werden...

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken