Prinz Philip: Diese Nachricht ist ein Schock für die Queen!

Welch furchtbare Nachricht von der Queen und ihrem Ehemann Prinz Philip! Seit 70 Jahren gehen die britische Monarchin und der Prinzgemahl nun gemeinsam durchs Leben und konnten dabei einer Menge Skandale und Herausforderungen trotzen!

Prinz Philip
Foto: Getty Images

Die neueste Meldung der beiden stellt das royale Ehepaar nun jedoch vor eine ganz besondere Herausforderung!

 

Prinz Philip: Schlimme Falschmeldung

Wie nun berichtet wird, wurde über "Twitter" eine Nachricht verbreitet, in der von dem Ableben von Prinz Philip berichtet wird! Ein absoluter Schock für die Windsors! Die Tatsache, dass in der letzten Zeit immer wieder über dem schlechten Gesundheitszustand des Prinzgemahls berichtet wurde, wurde somit schamlos ausgenutzt, um Aufmerksamkeit zu erzeugen. Das bei dieser Meldung vor allem die Queen vor Wut schäumt, ist also kaum verwunderlich!

 

Die Queen entwickelte einen Notfallplan

Dass die Queen absolut kriesenerprobt ist, bewies die Monarchin in der Vergangenheit immer wieder. So auch jetzt! Wie es heißt, soll sich die Königin kurz nach der veröffentlichten Falschmeldung mit Prinz Philip in Verbindung gesetzt haben, um einen Notfallplan zu entwickeln. Beide sollen dabei beschlossen habe, die Nachricht zu ignorieren. Erbost soll die Königin dabei allerdings trotzdem gewesen sein - zu recht! So heißt es durch einen Insider gegenüber "Sun": "Die Königin schäumt geradezu vor Wut und findet die Todesgerüchte absolut infam." Ist zu hoffen, dass sich die Monarchin und der Prinzgemahl schnell wieder davon erholen werden.

Beatrice von York: Schlimme Demütigung für die Enkelin der Queen!
 

Beatrice von York: Schlimme Demütigung für die Enkelin der Queen!