Prinz William: Große Sorge um den Prinzen!

InTouch Redaktion

Oh je, darüber wird Herzogin Kate überhaupt nicht erfreut sein. Obwohl die Herzogin und Prinz William vor knapp zwei Monaten ihr Familienglück mit der Geburt ihres dritten Kindes Prinz Louis krönten, bringt sich der Prinz William nun in eine lebensbedrohliche Situation, bei der nicht nur alle royalen Fans in großer Sorge um den britischen Monarchen sind...

Prinz William: Große Sorge um seine Gesundheit!
Foto: Getty Images

Prinz William & Herzogin Kate: Zwillings-Beichte! Jetzt spricht der Prinz endlich Klartext
 

Herzogin Kate & Prinz William: Diese Entscheidung ändert alles!

 

Prinz William: Alleine im Ausland unterwegs

Erst kürzlich verabschiedete sich Herzogin Kate in die wohlverdiente Baby-Pause. Wie es heißt, will sich die Frau von Prinz William bis Oktober aus der Öffentlichkeit zurückziehen, um sich voll und ganz auf ihren kleinen Spross Prinz Louis zu konzentrieren. Prinz William hingegen, muss weiterhin seinen royalen Verpflichtungen nachkommen. So ist der Monarch momentan auf Ausland-Mission unterwegs. So weit, so gut. Doch jetzt der Schock! Wie es heißt, will der Prinz bei seiner Reise Gebiete besuchen, die für den Monarchen gefährlich werden könnten...

 

Prinz William: Bringt er sich in Gefahr?

Wie nun berichtet wird, ist Prinz William momentan im Nahen Osten unterwegs und besucht innerhalb von fünf Tagen nicht nur Jordanien, sondern auch Israel und die palästinensischen Autonomiegebiete. So heißt es durch den "Daily Star", dass der Prinz während seines Besuchs in Jerusalem den israelischen Premierminister Benjamin Netanjahu treffen will sowie einen Tag später den Palästinenserführer Mahmoud Abbas. Eine echte Herausforderung, da sich Prinz William während dieser Zeit in einen absoluten Krisenherd wagt. Ist zu hoffen, dass die Treffen reibungslos über die Bühne gehen werden...

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken