Prinz William: Psycho-Kollaps! Alle Hoffnung lastet auf Kate!

Erschütternde Nachrichten von Prinz William! Wie nun berichtet wird, geht es dem Monarchen aktuell überhaupt nicht gut...

Herzogin Kate & Prinz William
Foto: GettyImages

Oh je! Was ist nur im britischen Königshaus los? Erst kürzlich wurden die Enthüllungs-Interviews von Prinz Harry und Herzogin Meghan veröffentlicht, in denen sie ihr Leid über das Leben im Zeichen der Krone klagten. Nun die nächste Hiobsbotschaft...

Herzogin Meghan
 

Herzogin Meghan: Bittere Enthüllung! Jetzt kommt alles raus!

 

Prinz William brach zusammen

Wie nun eine Quelle aus Palastkreisen enthüllt, soll Prinz William außer sich gewesen sein, als er die Enthüllungs-Interviews von Meghan und Harry zum ersten Mal sah. So heißt es gegenüber "Life & Style": "Zuerst war Prinz William sauer", doch dann brachen seine Emotionen aus ihm heraus: "Er brach in Tränen aus. William realisierte, dass es seiner Mutter, Prinzessin Diana, das Herz gebrochen hätte, zu sehen, wie seine Beziehung zu Harry kaputt gegangen war." Grund genug für Kate, um den Kontakt mit Meghan zu suchen...

 

Kate wollte den Streit aus der Welt schaffen

"Kate rief Meghan an und lud sie nach Anmer Hall ein, um ihre Probleme miteinander zu besprechen - wenn sie ihre Beziehung kitten können, können William und Harry sich auch vertragen. Jedenfalls hofft Kate dies", will die Quelle weiter wissen. Doch das Treffen lief anders, als geplant: "Kate wollte sie umarmen, aber Meghan zuckte zusammen. Am Ende klopften sie sich nur unbeholfenen gegenseitig auf den Rücken." Wie es weiter heißt, soll sich Kate bemüht haben, dass Treffen in eine positive Richtung zu lenken: " Sie einigten sich darauf, sich mehr zu bemühen, damit Harry und William nicht Partei ergreifen müssen. Aber Kate und Meghan werden niemals Freundinnen", fügt der Insider abschließend hinzu. Ob wohl jemals wieder Ruhe im britischen Königshaus einkehren wird?

Sorge um Kate! Wie geht es ihr wirklich?