Prinz William & Herzogin Kate: Reise in die USA - Sie wollen mit Harry reden

Damit hat niemand gerechnet! Wie nun berichtet wird, sollen Herzogin Kate und Prinz William eine Reise in die USA planen, um mit Prinz Harry zu reden...

william, kate, harry und meghan
Foto: Getty Images

Kommt jetzt endlich die Versöhnung? Nach Monaten der Funkstille sollen Kate und William nun einen Entschluss gefasst haben! Wie es nämlich heißt, wollen die beiden ihre neugeborenen Nichte Lilibet besuchen und gleichzeitig das Gespräch mit Harry suchen. William und Kate wollen dabei angeblich die Wogen der Vergangenheit endlich hinter sich lassen...

Kate und William wollen die Versöhung

Die vergangenen Monate waren bei den Windsors ganz schön turbulent. So sorgten Harry und Meghan mit ihren Enthüllungsinterviews für reichlich Kopfzerbrechen im Königshaus! Die beiden äußerten dabei nicht nur schwere Vorwürfe gegen die Krone, sondern berichteten ebenfalls darüber, wie sehr sie in ihrer Zeit als Royals litten. Das dadurch vor allem die Wogen zwischen Harry und William immer tiefer wurden, ist selbstredend. Doch jetzt die Wende! Wie es nämlich heißt, soll William mit Harry das Gespräch suchen. Eine Palast-Quelle soll gegen "Daily Star" offenbart haben, es gäbe "einen gemeinsamen Willen, die Dinge anzupacken. William und Kate wollen Lili kennenlernen und sie haben sich darauf geeinigt, dass es nur fair ist, wenn sie Harry und Meghan in deren Zuhause besuchen." Wann die beiden diesen Plan in die Tat umsetzten, ist allerdings noch nicht bekannt. Bleibt somit eigentlich nur abzuwarten, wie es für die royale Familie weiter geht...

Große Sorge um Kate! Wie geht es ihr wirklich?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.