Prinz William und Prinz Harry: Da ist nur noch Hass!

Einfach nur traurig: Der Bruder-Streit zwischen Prinz William und Prinz Harry hat einen neuen Höhepunkt erreicht.

Prinz William: Sorgt diese Nachricht für Streit mit Harry?
Foto: Getty Images

Man sieht es quasi immer noch vor dem geistigen Auge: William und Harry, wie sie vor über 20 Jahren mit gesenktem Kopf hinter dem Sarg ihrer verstorbenen Mutter Diana († 36) hergingen. Ein Verlust, der die Brüder untrennbar zusammenschweißte. Bis jetzt!

Immer wieder hört man, dass sich die beiden entzweit hätten. Sogar von regelrechtem Hass aufeinander ist die Rede. Natürlich kommt das nicht von ungefähr. Und auch nicht plötzlich. Es heißt, je enger die Bindung zwischen Harry und Meghan (37) wurde, desto schlechter wurde das Verhältnis zu William.

 

Können sich Prinz Harry und Prinz William versöhnen?

Selbst Herzogin Kate (37) habe schon versucht, zu retten, was noch zu retten ist – offenbar vergebens. Seit sechs Monaten sollen die Brüder privat kein Wort miteinander gewechselt haben. Auch ihre gemeinsame Arbeit bei der „Royal Foundation“ führen sie jetzt getrennt voneinander aus.

Prinz William: Sorgt diese Nachricht für Streit mit Harry?
 

Prinz William & Prinz Harry: Traurige Enthüllung! Alles aus und vorbei!

Und so erscheint plötzlich auch Harrys und Meghans Umzug vom Kensington-Palast ins Frogmore Cottage in einem ganz anderen Licht. War die räumliche Trennung notwendig, weil sie es Tür an Tür in London nicht zusammen aushielten? Trotzdem gibt es Hoffnung: Baby Archie (5 Wochen) soll die Fronten etwas aufgeweicht haben.