Prinzessin Caroline: Hochzeit und neues Baby-Glück!

Besser gelaunt könnte Prinzessin Caroline (60) nicht ins neue Jahr starten. Denn für die Monegassin gibt es gleich doppelt Grund zur Freude.

Prinzessin Caroline
Foto: Getty Images

2018 steht eine Traumhochzeit in ihrer Familie an. Und zwei weitere Babys machen das Glück perfekt...

Vielleicht sehen wir nächstes Jahr Fürsten-Schwester Caroline bald öfter in Deutschland. Denn welche Oma lässt es sich schon nehmen, sich um ein süßes neugeborenes Enkelchen zu kümmern? Was sie zu uns führt? Im März soll das erste Kind von Welfenspross Ernst August jun. (34) und seiner russischstämmigen Ehefrau Ekaterina (30) zur Welt kommen.

 

Dreifache Freuden-Botschaft aus Monaco

Auch wenn Caroline mit Ehemann Ernst August senior (63) seit 2009 nicht mehr zusammen gesehen wurde – zu seinen Söhnen hat sie auch jetzt noch ein gutes Verhältnis. Und weil Erbprinz Ernst August mit seiner kleinen Familie künftig statt in London im fürstlichen Palais Herrenhausen residieren will, wird die Monegassin dann regelmäßig nach Hannover fliegen, um die kleine Welfen-Prinzessin zu betüddeln.

Damit nicht genug der Freudenfeste. Ebenfalls im März gibt es noch eine Traumhochzeit im Hause Hannover: Prinz Christian (32) heiratet in der peruanischen Hauptstadt Lima seine Alessandra (29). Standesamtlich hat sich das hübsche Paar schon vor Kurzem in London das Ja-Wort gegeben. Doch nächstes Jahr wird in der Heimat des südamerikanischen Models kirchlich geheiratet!

Und gerade wurde bekannt: Auch Tatiana Santo Domingo (34), die Frau von Carolines Sohn Andrea Casiraghi (33), ist wieder schwanger. 2018 kommt ihr drittes Kind zur Welt!