Prinzessin Eugenie: Abnehm-Wahnsinn vor der Hochzeit!

InTouch Redaktion

Für die Vermählung im Herbst hält sich die britische Adlige an eine strenge Diät – und hat schon ordentlich an Gewicht verloren...

An diesem einen Tag werden ALLE Blicke nur auf sie gerichtet sein: Bei der Hochzeit von Prinzessin Eugenie (28) soll am 12.

Prinzessin Eugenie: Abnehm-Wahnsinn vor der Hochzeit!
Foto: Getty Images

Oktober deshalb alles perfekt aussehen – vor allem sie selbst. Doch die jüngste Tochter von Prinz Andrew übertreibt es: Auf aktuellen Bildern sieht sie erschreckend dünn aus – verfällt sie kurz vor dem Jawort etwa ebenso dem Magerwahn wie zuvor Kate (36) und Meghan (37)?

Prinzessin Eugenie: Erschütternde Diagnose!
 

Prinzessin Eugenie: Erschütternde Diagnose!

 

Sorge um Prinzessin Eugenie

Die royale Lady hat einen extremen Wandel hingelegt: Noch vor einem Jahr wirkte Eugenie schüchtern und spießig – die paar Extrakilos auf ihren Hüften kaschierte sie beim Pferderennen in Ascot noch mit einem unauffällig schwarzen Shiftkleid. Doch je näher die Hochzeit mit dem britischen Weinhändler Jack Brooksbank auf Schloss Windsor rückt, desto schneller scheinen bei der 28-Jährigen die Pfunde zu schmelzen.

Mit ihrem Gewicht hadert die Prinzessin schon lange. In den letzten Jahren musste sie immer wieder bissige Kommentare über ihre Kurven in der britischen Presse lesen: Die Tageszeitung „The Daily Telegraph“ schrieb, sie habe „fette Beine“ und „The Sun“ befand, dass noch „Babyspeck“ an ihr kleben würde.

 

Prinzessin Eugenie hat ordentlich abgenommen

Von dem ist heute nichts mehr zu sehen – mithilfe einer strikten Diät. In der britischen „Harper’s Bazaar“ erklärte sie, wie diese aussieht: „Ich gehe morgens von 7 bis 8 in den Park und mache schnelle Durchgänge: Burpees, Squat-Sprünge, Lunges – das volle Programm.“ Zusätzlich besuche sie gemeinsam mit ihrer besten Freundin noch regelmäßig ein Fitnessstudio. Dazu kommt ein strikter Ernährungsplan, der vor allem auf kalorienreduzierte Lebensmittel setzt. „Während des Tages trinke ich alles von grünem Tee über Kaffee bis hin zu Cola light oder Sprudelwasser.“ Auf diese Weise habe Eugenie „zwischen fünf und sieben Kilo abgenommen“, urteilt der britische Fitnessexperte und Personal Trainer David Klein.

Herzogin Kate
 

Herzogin Kate: Neues Baby-Glück! Sie trägt ein süßes Geheimnis unterm Herzen

Den Druck, im Brautkleid schlank auszusehen, kennen auch andere Royals: Herzogin Catherine schockierte 2011 bei der Hochzeit mit Prinz William – für die Alexander-McQueen-Robe hatte die ohnehin schon zierliche Kate noch mal drastisch abgenommen. Und genauso war Herzogin Meghan deutlich erschlankt, als sie Prinz Harry im Mai das Jawort gab.

Catherine war schon immer schlank, aber kurz vor der Vermählung überraschte sie mit einem Mager-Look. Dünne Ärmchen und superschmale Taille – so sah sie bei einem Event aus.

Auch Jack Brooksbank wird am Altar eine völlig neue Frau vor sich stehen haben. Doch waren es nicht auch die weiblichen Rundungen, in die er sich vor acht Jahren verliebte?