Prinzessin Eugenie: BBC will Hochzeit nicht übertragen

Große Enttäuschung bei allen Fans des britischen Königshauses!

Prinzessin Eugenie: Abnehm-Wahnsinn vor der Hochzeit!
Foto: Getty Images

In Kürze schon ist es soweit: Nach der Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle steht dem Kensington Palast die zweite royale Traumhochzeit ins Haus!

Am 12. Oktober tritt Harrys Cousine Prinzessin Eugenie mit ihrem Verlobten Jack Brooksbank vor den Traualtar - Millionen von Fans dürften das jedoch verpassen!

 

"BBC" lehnt Live-Übertragung der Hochzeit ab

Im Gegensatz zur Märchenhochzeit von Prinz Harry und seiner Meghan wird die royale Eheschließung von Prinzessin Eugenie nicht im TV zu verfolgen sein.

Wie die Daily Mail berichtet, will der Sender "BBC" das romantische Großereignis trotz Bemühungen von Eugenies Vater Prinz Edward nicht live im Fernsehen übertragen.

Der Grund sei, so die Zeitung, ein vermuteter Quoten-Flopp.

Royale Fans, die dem Ereignis trotzdem beiwohnen wollen, müssen dem königlichen Brautpaar demnach persönlich zujubeln...