Prinzessin Eugenie: Nackt-Skandal auf ihrer Hochzeit!

Oh je, darüber war Prinzessin Eugenie sicherlich gar nicht erfreut. Obwohl die Enkelin der Queen ihre Hochzeit bis ins letzte Detail plante, macht ihr nun ein Nackt-Skandal einen gewaltigen Strich durch die "royale"-Rechnung...

 Prinzessin Eugenie: Nackt-Skandal auf ihrer Hochzeit!
Foto: Getty Images

Es sollte der schönste Tag in ihrem Leben werden. Heute gaben sich Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank vor einem Millionen-Publikum das Jawort und ließen dadurch alle royalen Herzen höher schlagen. Doch jetzt der Schock! Obwohl Eugenie eine strenge Kleiderordnung vorgab, musste sie bei der Trauung einen schlimmen Nackt-Skandal verkraften...

Herzogin Kate: Ungewollter Fashion-Fauxpas bei der Hochzeit von Eugenie!
 

Herzogin Kate: Ungewollter Fashion-Fauxpas bei der Hochzeit von Eugenie!

 

Prinzessin Eugenie: Royale Kleiderordnung für die Hochzeit

Eigentlich gab Prinzessin Eugenie vor ihrem großen Tag eine ganz genaue Kleiderordnung vor, an der sich die Hochzeitsgäste orientieren sollten. Bestandteil des Dress-Codes war, dass Frauen einen Hut mit einem klassischen Outfit kombinieren sollten, da die Trauung in einer Kirche stattfand. Eine von Eugenies Gästen schien davon jedoch gar nichts zu halten...

 
 

Dieses Kleid ist vollkommen unpassend

Obwohl sich die meisten Gäste an den Dress-Code der Prinzessin hielten, stach eine Lady mit ihrem Look aus der Menge hervor: Poppy Delevingne! Die Beauty erschien in einem Kleid, welches aus einer Vielzahl von Cut-Outs bestand und somit einen Blick auf ihre nackte Haut freigab! Ein absoluter Schock für Prinzessin Eugenie und die Royal-Family! Ist abzuwarten, ob dieser Auftritt für Poppy Konsequenzen haben wird...

Poppy Delevingne
Poppy Delevingne zeigt auf der royalen Hochzeit mächtig Haut: Getty Images