Prinzessin Madeleine: Aus und vorbei! Sie zieht einen radikalen Schlussstrich!

Prinzessin Madeleine hat genug! Völlig unerwartet bricht die Schönheit nun ihr Schweigen und lässt ihren Gefühlen freien Lauf...

Prinzessin Madeleine: Tragische Beichte der Dreifach-Mama
Prinzessin Madeleine: Tragische Beichte der Dreifach-Mama Foto: Getty Images

Na das ist mal eine Ansage! Obwohl sich die Royales zu privaten Belangen eher bedeckt halten, wendet sich Prinzessin Madeleine nun mit einer überraschenden Nachricht an die Öffentlichkeit und gewährt dabei intime Einblicke hinter die Palastmauern...

Prinzessin Madeleine wird ständig kritisiert

Seit dem Prinzessin Madeleine ihrer Wahlheimat Schweden den Rücken zukehrte und zuerst nach London zog und dann vor knapp einem Jahr mit ihrer Familie nach Florida, wird die schöne Prinzessin immer wieder vom schwedischen Volk kritisiert, dass sie ihre königlichen Pflichten vernachlässigen würde. Für Madeleine alles andere als leicht. Doch während sich die Beauty zu den Vorwürfen bisher weitestgehend bedeckt hielt, platzt ihr nun der Kragen...

Madeleine hat genug!

Wie Prinzessin Madeleine nun gegenüber "Svensk Damtidning" erklärt, will sie bei den haltlosen Vorwürfen nun ein jähes Ende setzten: "Wenn man mich braucht, komme ich. Wir stehen alle hinter Victoria. Sie braucht unsere Unterstützung und die bekommt sie", sagte sie gegenüber." Ehrliche Worte, die zeigen: Madeleine vergisst selbst in Florida nicht, an ihre royalen Verpflichtungen zu denken. Ob sie ihren Widersachern damit wohl den Wind aus den Segeln nehmen konnte? Wir können gespannt sein...

Sorge um Prinz Daniel! Wie geht es ihm wirklich?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.