Prinzessin Mette-Marit: Überraschende Baby-News mit 44!

Nach den Streitereien mit ihrem Sohn Marius hatte Prinzessin Mette-Marit sich sehr auf einen ruhigen Nachmittag mit ihm gefreut. Gemeinsam wollten sie durch den Park von Schloss Skaugum spazieren – ganz ohne Termindruck und Stress!

Prinzessin Mette-Marit kann es kaum glauben
Prinzessin Mette-Marit kann es kaum glauben Foto: GettyImages

Doch der Spaziergang endete mit einem großen Knall. Der 21-Jährige verriet seiner Mutter, dass seine neue Freundin schwanger ist! Juliane arbeitet als Nacktmodell und sorgte in der Vergangenheit schon für Ärger am Hof. Ein großer Schock für Mette-Marit! Sie hat absolut nicht damit gerechnet, mit 44 schon Oma zu werden.

Obwohl sie sich über das neue Familienmitglied freut, scheint sie trotzdem einige Bedenken zu haben. Marius machte in letzter Zeit mit Alkohol-Eskapaden auf sich aufmerksam und auch seine Freundin scheint der Mutterrolle noch nicht gewachsen zu sein. Trotzdem nahm Mette-Marit ihren Sohn in den Arm und freute sich mit ihm. Gemeinsam kriegen sie das schon hin!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.