Prinzessin Victoria: Es ist so weit! Mega News aus Schweden!

InTouch Redaktion
Victoria von Schweden ist wütend auf Daniel
Foto: GettyImages

Alle Zeichen stehen auf Krönung! Ein Umschlag, verschlossen mit einem roten Wachssiegel und dem Wappen des schwedischen Königshauses. Darin steckt er, der Entwurf für die Rücktrittsrede von König Carl Gustaf (71). Noch liegt er sicher im Tresor von Schloss Drottningholm, doch bald schon will der König seine Pläne öffentlich machen.

Prinzessin Victoria: Überraschende Beichte!
 

Prinzessin Victoria: Jubel-Nachrichten aus Schweden!

Sogar das Datum soll schon feststehen: Am 30. April ist es angeblich so weit. Dann nämlich wird Carl Gustaf 72 Jahre alt. Seit 44 Jahren sitzt er nun schon auf dem Thron. Es ist an der Zeit, das Zepter weiterzugeben. Thronfolgerin Victoria ist bereit.

 

Die Zukunft der Monarchie liegt in Victorias Händen

Die Kronprinzessin ist nun 40 Jahre alt und wurde von Kindesbeinen an auf ihre große Lebensaufgabe vorbereitet, das nächste Oberhaupt der 1 048 Jahre alten schwedischen Monarchie zu werden. Mit ihrem Studium in den USA, den Praktika im schwedischen Parlament – und den Erfahrungen, die sie bei offiziellen Terminen sammelte. „Ich werde demütig und mit stolz das Amt in die Zukunft führen“, versprach sie.

Zu dieser Zukunft gehört auch Estelle. Mit ihren gerade 5 Jahren wird die Tochter von Victoria und Prinz Daniel (44) bereits in die „Königinnen-Schule“ geschickt. Das heißt: Sie ist bei vielen offiziellen Terminen dabei, schüttelt Hände und repräsentiert schon jetzt ein ganzes Land. Und das mit Bravour. So wie auf dem neuen Bild, das die drei Königsgenerationen zeigt. Die Zukunft der Monarchie beginnt – sobald der Umschlag mit dem Wachssiegel geöffnet wird.