Prinzessin Victoria: Hurra, es ist so weit! Königin Silvia hat es verraten

Es wird ein Glücks-Tag, wenn Prinzessin Victoria den Thron übernimmt. Ihre Beliebtheit steigt in Schweden immer mehr. Und es könnte schon ganz bald soweit sein!

Prinzessin Victoria im H&M-Look: Dieser Style lädt zum "nach shoppen" ein!
Foto: Getty Images

45 Jahre lang sitzt Carl Gustaf schon auf dem Thron, er selbst wurde am 30. April 73 Jahre alt – höchste Zeit, in die royale Rente zu gehen, meinen viele Schweden. Mit nur 19% Zustimmung vom Volk liegt der König weit hinter seiner Tochter Victoria. Deren Beliebtheit stieg innerhalb eines Jahres von 42 auf 57 %. Was für ein Triumph! Auf ihrer traditionellen Wanderung durch die Provinzen zeigte die Kronprinzessin gerade erneut, wie volksnah sie ist. Bei Eis und Schnee ging sie auf Tuchfühlung mit ihren Landsleuten, sorgte mit einer spontanen Tanzeinlage für Begeisterungs-Stürme. Ganz Schweden freut sich also auf den Tag, an dem Prinzessin Victoria endlich die Krone trägt. Selbst ihre Mutter Silvia (75) kündigte schon an: „Sie wird eine gute Königin! Sie ist aufmerksam, interessiert, macht sich Gedanken.“

 

Prinzessin Victoria könnte bald Königin werden

Der amtierende Regent hingegen wirkt amtsmüde. „Es ist anstrengend, immer die Führungsfigur für sein Land zu sein“, klagte er schon einmal. Dazu kommen gesundheitliche Probleme. Wird deshalb der Hofstaat im Stockholmer Schloss gerade umgebaut? Ein neuer Reichsmarschall und Stabschef wurden soeben installiert – und sie sollen sich vorrangig um Carl Gustafs und vor allem Victorias Belange kümmern!

Prinzessin Victoria: Trennungsschock nach 10 Ehejahren!
 

Prinzessin Victoria und Prinz Daniel: Schockierende Ehe-News

Nur eines dürfte Victoria schmerzen: Die vielen Termine als Königin lassen ihr weniger Zeit für ihre geliebten Kinder. Die sind, neben Gatte Daniel (45), ihr Ein und Alles. Doch wer Victoria kennt, weiß, dass sie auch den Spagat zwischen Krone und Kindern meistern wird!