Prinzessin Victoria: OP-Schock!

Bittere Neuigkeiten für Prinzessin Victoria! Die schwedische Thronfolgerin muss nun erneut eine herbe Klatsche verkraften!

Prinzessin Victoria
Foto: GettyImages

Auch an Prinzessin Victoria gingen die vergangen Wochen nicht spurlos vorüber. Die schwedische Monarchin ereilte eine Hiobsbotschaft nach der anderen. So auch jetzt...

Prinzessin Victoria durchlebte schwere Monate

In den letzten Wochen musste Prinzessin Victoria immer wieder Stärke beweisen. So musste sie auf Grund der aktuellen Situation nicht nur ihre royalen Verpflichtungen vollkommen neu planen, auch privat stand sie vor einer Reihe von Herausforderungen. Während dieses Jahr nämlich schon ihr Geburtstag lediglich in einem kleinen Rahmen gefeiert werden konnte, wurde vor einigen Tagen ebenfalls bekannt gegeben, dass auch das Nobel-Bankett Ende dieses Jahres nicht wie gewohnt stattfinden wird. Für Victoria eine herbe Enttäuschung! Schließlich gehören diese Veranstaltungen zu den Lieblings-Events der Prinzessin. Doch damit nicht genug...

Victoria ist in großer Sorge

Vor einigen Tagen ereilte die Nachricht das schwedische Königshaus die Nachricht, dass sich Prinz Joachim von Dänemark wegen eines Blutgerinnsels im Gehirn einer Notoperation unterziehen musste. Für Victoria eine ziemliche Hiobsbotschaft! Schließlich verbindet das schwedische und dänische Königshaus eine enge Freundschaft. So heißt es durch die schwedische Hofsprecherin gegenüber "svenskdam.se":

„Die königliche Familie bedauert, was passiert ist. Sie ist informiert und hat privaten Kontakt“
Margareta Thorgren

Oh je! Bleibt eigentlich nur zu hoffen, dass Victoria diese schlimme Zeit bald hinter sich lassen kann...

Sorge um Prinz Daniel! Wie geht es ihm wirklich?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.