Promi Big Brother 2017: Plant Vagina-Star Milo Moiré Sex im Container?

Promi Big Brother 2017: Plant Vagina-Star Milo Moiré Sex im Container?

11.08.2017 > 11:47

© dpa

Milo Moiré wurde durch ihre Vagina-Kunst berühmt, jetzt zieht sie in den Container von "Promi Big Brother 2017" - und auch hier wird die Vagina der Künstlerin eine Hauptrolle übernehmen! 

 

Promi Big Brother 2017: Milo Moiré hat keine Hemmungen

Denn noch vor dem Einzug erklärt Milo Moiré, dass sie keine Scheu davor hat, sich nackt vor den Kameras zu zeigen! „Ich werde auch vor der Fernseh-Kamera nackt sein, ich habe da keine Hemmungen. Ich werde dort auch flirten und sexy sein", verrät sie dem "Express". Und auch sexuelle Annäherungen sind für die Vagina-Künstlerin kein Problem! "Die anderen dort können mich ruhig fingern, damit habe ich kein Problem...“ , so Milo weiter.

 

Promi Big Brother 2017: Sex vor laufenden Kameras?

Ob sie auch aufs Ganze geht und Sex vor den Kameras hat? Dem Vagina-Star ist alles zuzutrauen.... Doch ob sich drauf wohl ein Bewohner oder eine Bewohnerin einlässt? Willi Herren ist zum Beispiel Single und erklärte bereits: „Es sind ja schon nette Kandidatinnen dabei, mal schauen, was passiert. Ein bisschen flirten ist sicherlich erlaubt.“ Doch Milo Moiré und ihre dauerpräsente Vagina wird ihm wohl trotzdem nicht gefährlich. „Zwei Wochen keinen Sex zu haben, wird schwer. Das kenne ich gar nicht. Aber Sex im Haus oder selber Hand anlegen, ist für mich tabu. Ich habe immerhin schon Kinder, die das sehen."

 
 

Promi Big Brother 2017: Milo Moiré wurde durch ihre Vagina berühmt

Einige Zuschauer werden sich aber zunächst sicherlich fragen, woher sie Milo Moiré überhaupt kennen sollen. Die Schweizerin machte vor allem dadurch Schlagzeilen, weil sie vor drei Jahren bei der "Art Cologne" Eier aus ihrer Vagina presste! 

Die Künstlerin zog sich bei ihrer Performance nackt aus, stellte sich auf ein selbstgebasteltes Podest und legte Eier. Die Eier waren mit Tinte und Acrylfarbe gefüllt. Milo führte sie sich vorher in ihre Vagina ein.

Durch das pressen fielen die Eier aus der Vagina und zerplatzen auf der Leinwand unter ihr. Für Milo Moiré war diese Art Kunst eine "persönliche, intuitive Erfahrung". Sie verriet in einem Interview: "Ich verwende die Urquelle der Weiblichkeit, meine Vagina."

Tja, und seit dem sieht man Milo ständig irgendwo nackt auftreten. Jetzt eben auch bei "Promi Big Brother 2017"...

TAGS:
Anzeige

Vollkommene Verführung!

Lieblinge der Redaktion