Promi Big Brother 2018: Neue Moderatorin!

InTouch Redaktion
Promi Big Brother 2016: Mit diesen neuen Regeln überrascht Sat.1 die Bewohner!
Foto: Sat.1

Die Quoten von „Promi Big Brother waren im vergangenen Jahr nicht die besten – und dennoch hält Sat.1 an dem Erfolgsformat fest.

Auch in diesem Jahr wird es eine neue Staffel der Show geben. Der Sender kündigte aber an, dass es zu Neuerungen kommen wird. Im letzten Jahr moderierte Jochen Schropp und Jochen Bendel die Staffel – das wird sich in diesem Jahr wieder ändern.

 

Marlene Lufen wird Co-Moderatorin

Jochen Schropp präsentiert zwar weiterhin die Show, Jochen Bendel muss dafür aber seinen Platz wieder räumen. Stattdessen wird Marlene Lufen die neue Co-Moderatorin – bekannt ist sie vor allem aus dem „Sat.1 Frühstücksfernsehen“, wie "DWDL" berichtet. 

Jochen Bendel bleibt aber dennoch bei Promi BB – gemeinsam mi Melissa Khalaj wird er „Promi Big Brother – Die Late-Night-Show“ bei Sixx präsentieren, welche nach der eigentlichen Ausgabe in Sat.1 laufen soll. Im vergangenen Jahr wurde die Late-Night-Show nicht bei Sixx gezeigt – in diesem Jahr feiert sie wieder ihr Comeback. Die neue Staffel wird auch diesmal wieder mit einer Live-Show starten.

[inlineteaser:https://intouch.wunderweib.de/promi-big-brother-silvia-wollny-zieht-ein-83294.html:t_inln_content]

Zu den Kandidaten hat sich der Sender bisher noch nicht geäußert – es gibt aber bereits einige Spekulationen. So soll unter anderem Silvia Wollny ins Haus ziehen.

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken