Promi Big Brother 2018: Neue Moderatorin!

InTouch Redaktion

Die Quoten von „Promi Big Brother“ waren im vergangenen Jahr nicht die besten – und dennoch hält Sat.1 an dem Erfolgsformat fest.

Auch in diesem Jahr wird es eine neue Staffel der Show geben.

Promi Big Brother 2016: Mit diesen neuen Regeln überrascht Sat.1 die Bewohner!
Foto: Sat.1

Der Sender kündigte aber an, dass es zu Neuerungen kommen wird. Im letzten Jahr moderierte Jochen Schropp und Jochen Bendel die Staffel – das wird sich in diesem Jahr wieder ändern.

 

Marlene Lufen wird Co-Moderatorin

Jochen Schropp präsentiert zwar weiterhin die Show, Jochen Bendel muss dafür aber seinen Platz wieder räumen. Stattdessen wird Marlene Lufen die neue Co-Moderatorin – bekannt ist sie vor allem aus dem „Sat.1 Frühstücksfernsehen“, wie "DWDL" berichtet. 

Jochen Bendel bleibt aber dennoch bei Promi BB – gemeinsam mi Melissa Khalaj wird er „Promi Big Brother – Die Late-Night-Show“ bei Sixx präsentieren, welche nach der eigentlichen Ausgabe in Sat.1 laufen soll. Im vergangenen Jahr wurde die Late-Night-Show nicht bei Sixx gezeigt – in diesem Jahr feiert sie wieder ihr Comeback. Die neue Staffel wird auch diesmal wieder mit einer Live-Show starten.

[inlineteaser:https://intouch.wunderweib.de/promi-big-brother-silvia-wollny-zieht-ein-83294.html:t_inln_content]

Zu den Kandidaten hat sich der Sender bisher noch nicht geäußert – es gibt aber bereits einige Spekulationen. So soll unter anderem Silvia Wollny ins Haus ziehen.

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken