"Promi Big Brother": Darum ist Jenny Frankhauser wirklich ausgestiegen!

Jetzt packt Jenny Frankhausers Freundin aus und verrät, warum der "Promi Big Brother"-Exit notwendig war...

Jenny Frankhauser
Foto: SAT.1/Willi Weber

So schnell wie ihre Reise begonnen hat, ist sie auch schon wieder vorbei. Jenny Frankhauser hat das Handtuch geworfen und will das "Promi Big Brother"-Haus freiwillig verlassen. Dabei ist sie erst seit wenigen Tagen dabei und wurde als Ersatzkandidatin für Saskia Beecks mit ins Boot geholt. Doch woher kommt der Sinneswandel?

Darum ist Jenny wirklich ausgestiegen

Am Dienstagabend verkündete Sat.1, dass Jenny und Elene Lucia Ameur auf die Exit-Liste gesetzt werden. Der Grund? Die Damen haben gegen die Regeln verstoßen. Sie entfernten nicht nur die Batterien aus ihren Mikrofonen, sondern gingen auch gemeinsam auf die Toilette. Die Idee für die Aktion hatte Jenny. Und jetzt plagt sie das schlechte Gewissen!

"Ich werde das Big Brother Haus verlassen, weil ich nicht zulassen will, dass Elene meinetwegen gehen muss. Ich fühle mich schuldig", erklärt die Influencerin geknickt.

Jetzt äußert sich auch Jennys Freundin Nikki zu der Sache und erklärt, warum diese einfach nicht mehr im "PBB"-Haus bleiben konnte. "Wer Jenny kennt, weiß, dass sie ein sehr loyaler und empathischer Mensch ist und sie niemals mit dem Gedanken hätte leben können, wenn wegen ihr jemand rausgewählt wird. In dem Fall wäre es wahrscheinlich die Elene gewesen und das wollte Jenny auf keinen Fall. Deshalb ist sie freiwillig gegangen", schreibt sie in ihrer Instagram Story.

Auch Jennys Mama Iris hat sich vorgenommen, bald etwas zum Ausstieg ihrer Tochter zu sagen. In ihrer Instagram-Story erklärt sie, heute ein Statement dazu abgeben zu werden. Wir dürfen also gespannt sein!

HIER könnt ihr "Promi Big Brother" kostenlos bei "Joyn" streamen. (*Affiliate Link)

Frisuren-Fail! So hat Jenny Frankhauser sich das nun wirklich nicht vorgestellt:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.