"Promi Big Brother": Die Zuschauer kicken Nina Kristin aus dem Haus

Kurz vorm Finale musste sie das Haus verlassen: Die Nina Kristin

Foto: Sat.1

important; color: rgb(0, 153, 0); background-color: transparent;">Zuschauer haben Nina Kristin aus dem TV-Knast gewählt!

Gegen Nino de Angelo hat die Blondine den Kürzeren gezogen. Zuvor mussten die beiden Kandidaten unter einem Tisch Gegenstände ertasten – darunter war ein Dildo, Mett und eine Klobürste.

Das passierte sonst noch in der Show: Menowin und David Odonkor und haben sich in der Show Wäscheklammern ins Gesicht geknipst – offenbar war den beiden langweilig. Schon wieder kullerten bei Sarah Nowak die Tränen. Denn von Big Brother wurden die Mädels mit den Lästereien ihrer Mitbewohner aus den vergangenen Tagen konfrontiert – das hat die Blondine offenbar sehr getroffen. Am Freitag zeigt Sat.1 das Finale von „Promi Big Brother“ – doch zuvor muss noch ein Kandidat die Show verlassen.