Promi Big Brother: Haben Georgina Fleur & Manuel Charr rumgeknutscht?

Endlich - im Container wird geknutscht!

In der gestrigen Sendung gab es neben etlichen Streitereien auch echte Gefühle.

Hat es zwischen Georgina und Manuel gefunkt?
Hat es zwischen Georgina und Manuel gefunkt? Foto: Sat. 1/Endemol/Screenshot

Die Rede ist von Boxer Manuel Charr (28) und "Dschungelcamp"-Diva Georgina Fleur (23). Und das ist kein Scherz!

Obwohl Manuel immer wieder seine Treue beteuert - soll gerade ER schwach geworden sein.

Georgina soll ihm so sehr den Kopf verdreht haben, dass er sie nicht nur nach einer gemeinsamen Auseinandersetzung tröstet, sondern auch küsst!

Ach was?

Und zwar still und heimlich auf der Toilette im Schlafzimmerbereich.

Okay - heimlich vielleicht - doch still waren sie dabei nicht. Die Mikros nahmen die Kntuscherei auf und prompt landete das Beweismaterial in der gestrigen Live-Show.

Und einen Zeugen gibt's auch. Mit auf Toilette: Fancy!

Was? Ja, der 80er-Jahre-Sänger war live dabei. Was er mit den beiden auf Toilette machte? Wir sind uns nicht sicher, ob wir das wissen wollen.

Fakt ist: Küsse waren zu hören und beim Verlassen der Toilette sagte Fancy (67) zu Manuel: "Wollt ihr nicht weitermachen?"

Georgina kann ihren "Ausrutscher" nicht für sich behalten und plaudert mit Natalia Osada (23) darüber. "Sag mal, hat Manuel dich wirklich geküsst", fragt die "Catch the Millionär"-Kandidatin. "Ja, ich schwöre es."

Das ist mal eine Aussage. Und was sagt Manuels Freundin Amira dazu?

Entweder sind der Boxer und der Rotschopf aufeinander scharf - oder die Aktion ist ein cleverer Schachzug von Sat. 1 und Georgina, um für mehr Action im Haus zu sorgen.

Warten wir es mal ab...