Promi Big Brother: Trauriges Liebes-Geständnis von Claudia Obert

InTouch Redaktion
Promi Big Brother: Trauriges Liebes-Geständnis von Claudia Obert
Foto: SAT.1/Arne Weychardt

12 Stars oder die, die es noch werden wollen, ziehen ins „Promi Big Brother-Haus. Dabei ist auch Claudia Obert – doch wer ist sie eigentlich?

Claudia Obert ist eine absolute Business-Lady und verkauft Luxus-Handtaschen, Schuhe und Pelze in Hamburg. Sie freut sich, bei „Promi Big Brother“ teilzunehmen: "Endlich habe ich mal meine Ruhe von dem ganzen täglichen Bullshit. Ich lebe ja schon vier Monate im Jahr auf Ibiza. Da höre ich auch nichts von dem ganzen Trödel, der hier passiert – interessiert mich auch nicht wirklich. Das Einzige was wirklich wichtig ist, bin ich: Ich bin der Nabel der Welt, der Rest ist mir sowieso egal“, sagt sie gegenüber SAT.1. Wegen Geld nimmt sie nicht an der Show teil – davon hat sie ja auch schließlich genug.

Mit ihrem Geschäft hat Claudia Obert viel Geld verdient. Privat läuft es für die Society-Lady aber nicht ganz so gut, denn sie macht ein trauriges Liebes-Geständnis: Den richtigen Mann hat sie bis heute noch nicht gefunden! Bisher war sie vor allem bei „Exclusiv Weekend“ zu sehen, wo sie aus ihrem Leben berichtet.

Durch „Promi Big Brother“ könnte Claudia Obert ihre Bekanntheit deutlich steigern. Bis vor kurzem hatte sie noch nicht mal einen Wikipedia-Artikel. Wie sie sich bei „Promi Big Brother“ wohl schlagen wird? Das zeigt Sat.1 ab dem 11. August um 20:15 Uhr.