"Promis unter Palmen": SAT.1 setzt die Skandal-Show endgültig ab!

Das war's für "Promis unter Palmen"! Die Skandal-Show wird endgültig abgesetzt.

Promis unter Palmen
Foto: SAT.1

In diesem Jahr sorgte "Promis unter Palmen" nicht nur für Skandale, sondern wurde nach dem plötzlichen Tod von Willi Herren auch nicht mehr im TV ausgestrahlt. Offenbar hat der Sender im nächsten Jahr keine Lust mehr auf die Kritik an der Show. Deshalb wird die Sendung nun komplett abgesetzt! "PuP"-Fans werden also nicht mehr in den Genuss einer weiteren Staffel kommen.

Bitteres Aus für "PuP"

SAT.1 hat sich dazu entschlossen, sich zu verändern. "Das tun wir. Deshalb haben wir beschlossen: Es wird keine weitere Staffel von 'Promis unter Palmen' geben", verkündet der Sender. Obwohl der Sender weiterhin daran glaubt, dass gutes Reality-TV für tolle Unterhaltung sorgen kann, wird nun ein Schlussstrich gezogen.

"'Promis unter Palmen' passt nicht mehr zu uns. Veränderung braucht Zeit. Wir versuchen aus Fehlern zu lernen. Wir versprechen: Hier bleiben wir nicht stehen, sondern lassen unseren Worten weitere Taten folgen", heißt es weiter. Nun wolle man an "vielen neuen Ideen und Sendungen" arbeiten, die die Menschen begeistern. "Wir haben ein großes Herz für richtig gute TV-Unterhaltung. Wir freuen uns auf ein neues SAT.1."

Krass! Das waren die größten TV-Skandale aller Zeiten:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.