intouch wird geladen...

Prostituierte gefesselt und misshandelt

Eine Prostituierte, die auf der Bundesstraße 188 bei Gifhorn ihre Dienste angeboten hat, bot ihre Dienste an. Dort kam es aber zu einem dramatischen Zwischenfall: Die Frau wurde am Wochenende brutal misshandelt.

Schwangere stirbt in Franfurt
Schwangere stirbt in Franfurt imago

Ein 23-Jähriger soll die Frau beklaut, misshandelt und gefesselt haben. „Ihm wird schwerer Raub und schwere Vergewaltigung vorgeworfen“, so der Staatsanwalt in der „Bild“-Zeitung. Der Verdächtige hat die Vorwürfe bestritten, soll am Wochenende aber am Tatort gewesen sein.

Die Tat geschah am Samstag gegen 19 Uhr. Nachdem er sie gefesselt hat, soll der Mann den Wohnwagen durchsucht haben und suchte offenbar nach Wertgegenständen. Das Opfer konnte flüchten und hat Hilfe bei anderen Autofahrern gefunden. Der Verdächtige wurde festgenommen.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.
var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';