Psy mit eigener Briefmarke geehrt

Psy wird auf einer Briefmarke verewigt - das quietschbunte Konterfei des Musikers kann schon bald in Seoul verschickt werden. Der südkoreanische Sänger, der im vergangenen Jahr durch seinen Hit "Gangnam Style" weltweit berühmt wurde, bekommt in seiner Heimat nun eine eigene Briefmarke.

Psy mit eigener Briefmarke geehrt

Die Marke, die im expressionistischen Stil und in quietschbunten Tönen herausgegeben wird, zeigt das Konterfei des Musikers so wie dessen Oberkörper und die übereinandergekreuzten Arme. Ab kommender Woche können die bunten Marken in Postfilialen in der südkoreanischen Hauptstadt Seoul erstanden werden. "Psy ist der erste der YG Entertainment-Künstler, der seine eigenen exklusiven Briefmarken bekommt", freut man sich beim südkoreanischen Plattenlabel YG Entertainment. Der Musiker ist dabei nicht der einzige Prominente, der mit einer eigenen Briefmarke geehrt wird, denn auch Russell Crowe wurde unter anderem eine eigene Marke gewidmet. Seine Darstellung des Volkshelden Robin Hood im gleichnamigen Film veranlasste die Australier dazu, ihm einen Satz Marken zu widmen. Auch Alben der Rolling Stones und der Band Blur schafften es bereits auf ihre eigenen Postmarken, sie wurden 2006 in Großbritannien gedruckt. © WENN