Queen Elizabeth: Donnerwetter im Palast - Jetzt geht es um Millionen

Erschütternde Neuigkeiten von Queen Elizabeth! Die Monarchin muss nun den nächsten Tiefschlag verkraften...

Queen Elizabeth
Foto: GettyImages

Die letzten Monate verlangten von Queen Elizabeth viel ab. So musste sie nicht nur die Skandal-Interviews von Prinz Harry und Herzogin Meghan über sich ergehen lassen, auch der Tod ihres geliebten Mannes Prinz Philip riss in ihr Leben ein tiefes Loch. Doch damit nicht genug...

Die Queen hat viel Geld verloren

Wie nun aus dem Finanzbericht des Palastes hervorgeht, der jüngst veröffentlicht wurde, hat die Queen im vergangen Jahr fast die Hälfte ihrer Einnahmen verloren So berichtet unter anderem "Daily Mail", dass die Königin im Jahr 2019/20 noch glatte 20,2 Millionen Pfund einnahm, jedoch im Geschäftsjahr 2020/21 ein fettes Minus einfuhr und nur rund 9,4 Millionen Pfund Gewinn machte. Das Geld stammt aus dem Royal Collection Trust, der die königlichen Schlösser und Galerien verwaltet. Grund für das Minus sollen die langen Schließungen vieler historischer Orte auf Grund der aktuellen Situation gewesen sein. Für die Queen sicherlich alles andere als leicht Bleibt somit eigentlich nur zu hoffen, dass die Monarchin im nächsten Jahr von derartigen Horror-Nachrichten verschont bleibt...

Große Sorge um Herzogin Kate! Die schöne Frau von Prinz William hat rapide an Gewicht verloren! Die erschreckenden Bilder seht ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.