Queen Elizabeth: Folgenschwere Entscheidung! Es gibt kein zurück!

Traurige Nachrichten von Queen Elizabeth! Die Königin musste nun eine folgenschwere Entscheidung treffen!

Queen
GettyImages

Wie traurig! Obwohl es eigentlich so schien, dass sich die Queen mit Harry und Meghan nach deren Austritt aus dem Königshaus wieder annähert, wirft die jüngste Enthüllung ein ganz neues Bild auf das royale Familienleben...

Die Queen wollte für Harry da sein

Erst vor einigen Tagen machte die Meldung die Runde, dass die Queen ihrem Enkel Harry angeboten haben soll, dass er jederzeit nach Großbritannien zurückkehren darf. Doch jetzt das Traurige! Obwohl die Königin stets hinter Harry und Meghan stand und ihnen sogar bei ihrem Austritt aus dem Königshaus wohlwollend entgegen kam, soll die Monarchin mittlerweile über das Verhalten der ehemaligen Schauspielerin massiv verärgert sein...

Die Queen will Meghan verbannen

Wie nun eine Quelle gegenüber "National Enquirer" berichtet, soll die Königin das falsche Spiel von Herzogin Meghan durchschaut haben und daraus eine folgenschwere Konsequenz getroffen haben: "Meghan ist eine ambitionierte Selbstvermarkterin, die zugibt, Fotografen bescheid gesagt und Storys in der Presse platziert zu haben, um ihre Karriere voranzubringen." Die Königin soll darüber sogar so sehr verärgert sein, dass sie Meghan aus der königlichen Familie komplett ausschließen will: "Sie sagte es Harrys Frau auch ganz direkt: 'Du gehörst nicht zur Familie!'" Autsch! Das sie damit auch die gute Beziehung zu ihrem Enkel Harry aufs Spiel setzt, wird ihr sicherlich nicht leicht fallen...

Sorge um Kate! Wie geht es ihr wirklich?

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';