Queen Elizabeth: Gespräche mit Harry! Wird jetzt alles anders?

Wendet sich jetzt das Blatt? Wie es heißt, soll sich Harry mit der Queen endlich ausgesprochen haben...

Queen Elizabeth und Prinz Harry
Foto: imago

Kehrt endlich wieder Ruhe im britischen Könighaus ein? Nachdem in den letzten Monaten vor allem Harry und Meghan für mächtig Trubel innerhalb der royalen Familie sorgten, sollen sich Harry und Queen Elizabeth endlich wieder angenähert haben...

Die Queen war fassungslos

Kaum jemand hätte geglaubt, dass es zwischen Harry und der königlichen Familie so krachen könnte. Doch nach dem Enthüllungsinterview von ihm und Herzogin Meghan überschlugen sich die Schlagzeilen. Vor allem für die Queen ein ziemlicher Schlag! Schließlich war Harry stets ihr Lieblingsenkel. Doch wie es scheint, hat der Tod von Prinz Philip die Königin und Harry wieder ein ein wenig mehr zusammengeführt...

Harry hat mit seiner Oma gesprochen

Wie nun Royal-Experte Omid Scobie gegenüber "Harper's Bazaar" erklärt, sollen die Queen und Prinz Harry nach der Beerdigung von Prinz Philip zwei sehr intensive Gespräche geführt haben. Wie es heißt, wolle Harry in dieser schweren Zeit nach dem Tod seines Großvaters für seine Großmutter da sein. Ob die beiden somit die Wogen der letzten Monate endlich hinter sich lassen konnten? Wir können gespannt sein...

Große Sorge! Wie geht es Herzogin Kate wirklich?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.