Queen Elizabeth: Große Sorge! So hat man sie noch nie gesehen

Große Sorge um Queen Elizabeth! Die Monarchin wurde am Wochenende zum ersten Mal mit einem Hörgerät gesichtet.

Queen Elizabeth II.
Foto: GettyImages

Queen Elizabeth ist ein waschechter Profi. Obwohl sie der Rücktritt von Prinz Harry und Herzogin Meghan schwer getroffen haben dürfte, lässt sie sich in der Öffentlichkeit nichts anmerken. Sie gab den beiden beim Krisengipfel ihren Segen und erlaubte ihnen, sich ein eigenes Leben aufzubauen.

Queen Elizabeth II.: Eiskalter Schachzug! Bitterer Schlag für Meghan und Harry!
 

Queen Elizabeth II.: Krisengespräch mit Harry & Meghan

 

Sorge um Queen Elizabeth

Trotzdem sorgen sich viele Fans nun um die 93-Jährige. Es gibt zahlreiche Dinge, die in Bezug auf Harry und Meghan besprochen werden müssen, denn die letzten Details sind noch lange nicht geklärt. Das bedeutet zusätzlichen Stress für die Monarchin, die sich in letzter Zeit eh schon sehr um ihren Ehemann Prinz Philip sorgte. Und nun wurde sie auch noch zum ersten Mal mit einem Hörgerät gesichtet!

Queen Elizabeth und ihr Hörgerät. Foto: GettyImages

Nach einem Gottesdienst in Sandringham lichteten Fotografen die Königin mit dem kleinen Helferlein ab. Britische Medien berichten, das diese speziellen Modelle als Unterstützung bei „Beginn eines Hörverlustes“ eingesetzt werden. Klar: Auch an der Queen geht das Alter nicht spurlos vorbei. Trotzdem dürften Royal-Fans sich derzeit trotzdem große Sorgen um sie machen…

Hiobsbotschaft aus England! So schlecht geht es Queen Elizabeth wirklich: