Queen Elizabeth II.: Aus und vorbei! Sie hat genug

Folgenschwerer Entschluss von Queen Elizabeth II.! Mit dieser Entscheidung hat definitiv niemand gerechnet...

Queen Elizabeth
Queen Elizabeth Foto: GettyImages

Es wird nicht ruhig bei den Windsors! Erst vor gut einem Monat gaben Herzogin Meghan und Prinz Harry den Austritt aus dem Königshaus bekannt. Nun die nächste Hiobsbotschaft...

Meghan und Harry haben keine Ansprüche mehr

Der "Megxit" schlug im Königreich ein wie eine Bombe! Aber nicht nur das Leben der königlichen Familie wurde danach einmal auf den Kopf gestellt. Auch für Meghan und Harry war schlagartig alles anders. So haben die beiden seitdem keinerlei Ansprüche mehr, die sie durch die Krone gelten machen können. Auch auf die finanzielle Unterstützung durch die Monarchie müssen Meghan und Harry seit ihrem Rücktritt verzichten. Doch damit nicht genug...

Die Queen greift durch

Wie nun durch einen Insider gegenüber "Daily Mail" berichtet wird, soll die Queen ihrem Enkel Harry verboten haben, dass er und seine Meghan ihren "Instagram"-Account weiterhin unter "Sussexroyal" vermarkten. Wie es heißt, soll die Queen angeordnet haben, dass die beiden das "Royal" aus ihrem Namen streichen. Autsch! Was Harry und Meghan darüber denken, ist nicht bekannt. Bis jetzt gaben sie dazu jedenfalls kein Statement ab. Wir können also weiterhin gespannt sein...

Sorge um Kate! Wie geht es ihr wirklich?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.