Queen Elizabeth II.: Bitter, was sie jetzt verkraften muss!

Oh je! Queen Elizabeth muss nun einen herben Tiefschlag verkraften...

Auch wenn der "Megxit" im Königreich für reichlich Wirbel sorgte und Harry und Meghan dafür jede Menge Kritik verkraften mussten, stand die Queen stets hinter der Entscheidung ihres Enkels und dessen Ehefrau. Um so trauriger somit die jüngste Nachricht für die Monarchin. Wie nämlich nun eine Quelle berichtet, sollen Harry und Meghan heilfroh sein, dass Königreich verlassen zu haben und sich in ihrer neuen Heimat Los Angeles, fern ab der Krone, pudelwohl fühlen...

Meghan und Harry sind glücklich

Wie nun eine Quelle gegenüber "Us Weekly" berichtet, soll Meghan überglücklich sein, wieder in Los Angeles zu wohnen: "Sie haben sich auf den Umzug gefreut und sind sehr zufrieden und glücklich, dass sie sich eingelebt haben. Meghan fühlt sich viel mehr zu Hause und sie fühlt sich wieder wie sie selbst." Der Insider ergänzt: "Harry wollte immer, dass Meghan glücklich, sicher und entspannt ist. Er wird dahin gehen, wo auch immer sie hingeht, das hat er deutlich gemacht. Es ist das nächste Kapitel für ihn und nach seinen früheren Pflichten weht ein frischer Wind in seinem Leben." Autsch! Was wohl die Queen dazu sagen wird?

Sorge um Kate! Wie geht es ihr wirklich?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.