Queen Elizabeth II.: Das denkt sie wirklich über Herzogin Meghan!

Seit der Hochzeit mit Prinz Harry sorgen Herzogin Meghan und die Markles immer wieder für eine Reihe von handfesten Skandale! Doch was denkt eigentlich die Queen über die Ehefrau ihres Enkels?

 Queen Elizabeth II.: Das denkt sie wirklich über Herzogin Meghan!
Queen Elizabeth II.: Das denkt sie wirklich über Herzogin Meghan! Foto: Getty Images

Es wird nicht ruhig um Herzogin Meghan! Es vergeht kaum ein Monat, in dem nicht eine Negativ-Schlagzeile über die Herzogin und ihre Familie in der Öffentlichkeit erscheint. Eine Tatsache, über die Queen Elizabeth sicherlich nicht erfreut sein wird. Doch trübt dies auch ihr Bild auf die schöne Frau von Prinz Harry?

Herzogin Meghan gibt sich Mühe akzeptiert zu werden

Obwohl Meghan seit ihrer Ehe mit Prinz Harry des Öfteren mit dem royalen Protokoll brach, scheint sich die Herzogin immer wieder Mühe zu geben, von den Windsors akzeptiert zu werden. Vor allem bei gemeinsamen Auftritten mit Prinz Harry probiert die Schönheit, ihrem Mann treu zur Seite zu stehen. Ein Punkt, der auch Queen Elizabeth nicht entgangen ist...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Das denkt die Queen über Meghan

Wie nun ein Insider gegenüber "Vanity Fair" berichtet haben soll, soll die Queen von Meghan absolut begeistert sein. Vor allem ihre Ausdauer, die Meghan als Hochschwangere an den Tag legt, soll die Queen bewundernswert finden. So erklärt die Quelle: "In der Generation der Königin hast du normalerweise deinen Bauch versteckt und deine Füße in dieser Phase der Schwangerschaft hochgelegt, aber Meghan hat nicht aufgehört." Was für rührende Worte! Die Queen soll ihre Zuneigung Meghan gegenüber, vor allem in handschriftlichen Briefen zum Ausdruck bringen. Scheint so, als ob bei den Windsors endlich ein wenig Ruhe einkehrt...