Queen Elizabeth II.: Drama um ihre Gesundheit! Ärzte schlagen Alarm

Queen Elizabeth II. soll unter schlimmen Knieschmerzen leiden. Doch eine OP lehnt sie ab - obwohl Ärzte dringend dazu raten.

Queen Elizabeth II.
Queen Elizabeth II. Foto: Getty Images

Tapfer absolviert Queen Elizabeth Termin für Termin, lächelt und plaudert, obwohl sie schlimme Schmerzen leiden muss.

Es ist angeblich – schon wieder – die Arthrose am Knie, die ihr zu schaffen macht. Aber inzwischen sind die Folgen des Gelenkverschleißes so akut, dass die Ärzte Alarm schlagen: Nur eine OP kann jetzt noch schlimme Entzündungen oder die Versteifung des Knies verhindern.

Für die Königin ist es die schwerste Entscheidung ihres Lebens: Soll sie sich um ihre Gesundheit kümmern? Oder soll sie trotz der Schmerzen durchhalten, um nicht die Familie im Stich zu lassen?

Schon 2003 unterzog sich die Queen einer Knie-OP. Danach musste sie sich wochenlang schonen. Das erklärt, warum sie jetzt so sehr mit sich ringt.

Queen Elizabeth: Gesundheit oder Familie?

Tatsächlich durchlebt das Königshaus gerade mehrere schwere Krisen, die dem Ansehen der Royals schaden.

Zum einen ist Prinz Andrew (59) in eine schmuddelige Sexaffäre verstrickt. Zum anderen sorgt Herzogin Meghan (38) immer wieder für neue Skandale, weil sie sich partout nicht an die royalen Gepflogenheiten halten will. Und schließlich ist die politische Lage in Großbritanniens äußerst angespannt, weil die Diskussion um den Austritt aus der Europäischen Union das Land spaltet.

Völlig undenkbar, dass die Königin angesichts einer solchen Lage eine Auszeit nimmt und sich einer OP unterzieht!

Also verschiebt sie die überfällige Knie-OP und macht tapfer weiter. Mit eisernem Pflichtbewusstsein unterdrückt sie die Schmerzen – denn Stabilität und Ordnung gehen vor, und es gilt, das Schlimmste zu verhindern.

Zum Amtsantritt vor 67 Jahren schwor die Queen, dass sie ihr ganzes Leben dem Wohl des Volkes und des Königshauses widmen wird. Diesen Schwur wird sie auch diesmal nicht brechen.

Auch diese Hiobsbotschaft von Queen Elizabeth versetzte England in Aufruhr:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.