Queen Elizabeth II.: Große Sorge! Sie muss jetzt ganz stark sein!

Bittere Neuigkeiten von Prinz Philip! Wie nun enthüllt wurde, soll es dem Mann von Queen Elizabeth überhaupt nicht gut gehen...

Queen Elizabeth II.: Große Sorge um Prinz Philip!
Foto: Getty Images

Oh je! Eigentlich haben Queen Elizabeth und Prinz Philip heute allen Grund zur Freude. Gestern gaben sie sich vor 72 Jahren das Jawort und gehen seitdem gemeinsam durchs Leben. Doch jetzt das Traurige...

Herzogin Kate Queen Elizabeth
 

Herzogin Kate: Das hält Queen Ellizabeth II. wirklich von ihr

 

Prinz Philip zog sich zurück

Vor fast zwei Jahren gab Prinz Philip bekannt, dass er sich aus der Öffentlichkeit zurück ziehen möchte. Seit dem ist der Mann der Queen so gut wie nie bei royalen Auftritten zu sehen. Grund genug für viele Royalisten, um anzunehmen, dass Prinz Philip unter starken gesundheitlichen Problemen leiden soll. Doch während der Palast dies stets dementierte, macht nun eine erschreckende Enthüllung die Runde...

 

Prinz Philip geht es nicht gut

Wie nun durch einen Palast-Insider gegenüber "newidea.com.au" berichtet wird, soll Prinz Philip aktuell nicht mehr "so energiegeladen" sein. Ebenfalls fügt er hinzu: "Bis vor kurzem war er sehr aktiv - Kutschenfahren, Angeln in Balmoral und Fahren auf königlichen Ländereien - obwohl er nach seinem Unfall im Januar nicht mehr auf öffentlichen Straßen fährt." Oh je! Was für erschütternde Neuigkeiten! Ob der Insider mit seiner Aussage jedoch richtig liegt, ist nicht bekannt. Bis jetzt gab der Palast dazu noch kein Statement ab...

Sorge um Herzogin Kate! Wie geht es ihr wirklich?