Queen Elizabeth II: Jetzt macht sie endgültig Schluss!

InTouch Redaktion
Queen Elizabeth II.: Tränen-Zusammenbruch!
Foto: dpa

Was genug ist, ist genug! Dies dachte sich jetzt auch Queen Elizabeth II! In der letzten Zeit machten immer wieder Schlagzeilen die Runde, in denen die Familie von Herzogin Meghan fröhlich aus dem "Nähkästchen" plauderte. Zu guter Letzt gab der Vater von Meghan ein öffentliches Interview, in dem er sogar behauptete, mit Prinz Harry über politische Themen gesprochen zu haben. Für die Queen absolut undenkbar! 

Herzogin Meghan: Foto aufgetaucht! Ist dieses Outfit einfach nur kopiert?
 

Herzogin Meghan: Foto aufgetaucht! Ist dieses Outfit einfach nur kopiert?

 

Herzogin Meghan: Ihre Familie macht ihr das Leben schwer! 

Schon vor der Hochzeit musste sich Herzogin Meghan immer wieder einer Menge Negativ-Schlagzeilen durch ihre Familie stellen. Auch nach der Hochzeit wurde es nicht ruhiger um Familie Markle. Erst kürzlich trat Meghans Vater bei "Good Morning Britan" auf und sorgte mit wilden Behauptungen für jede Menge Aufregung. Er ging dabei sogar so weit, dass er angab, mit Prinz Harry über diverse politische Themen gesprochen zu haben. Für die königliche Familie ein absoluter Schock! Kein Wunder also, dass die Queen jetzt eine folgenschwere Konsequenz für Meghans Vater zieht!

 

Die Queen zieht einen Schlussstrich!

Wie nun bekannt gegeben wurde, soll die Queen von den Eskapaden der Markles endgültig genug haben. Es wird berichtet, dass Meghans Vater -Thomas Markle- nun von allen royalen Ereignissen ausgeschlossen werden soll. Was Herzogin Meghan über diese Entscheidung denkt, ist nicht bekannt. Allerdings ist zu hoffen, dass bald Ruhe ins das Markle-Familienleben einkehren wird...

 

Die Schnäppchenjagd beginnt!