intouch wird geladen...

Queen Elizabeth II.: Jubel-News aus England! Geheimpakt der Queen enthüllt

Damit sich William und Harry endlich wieder versöhnen, hat die Queen jetzt eine radikale Entscheidung getroffen.

Queen Elizabeth II.: Trauriger Abschied!
Queen Elizabeth II.: Trauriger Abschied! Getty Images

Manchmal hilft es nur, wenn die Anweisung von oberster Stelle kommt! Königin Elizabeth (93) hat langsam genug vom Brüder-Zoff zwischen ihren Enkelsöhnen William (36) und Harry (34). Damit sich die beiden endlich wieder versöhnen, hat die Monarchin nun einen Plan geschmiedet: Die Queen hat Herzogin Kate (37) zur Friedens-Botschafterin gemacht!

Als Hauptgrund für den Zoff sehen vor allem die Engländer Harrys Ehefrau Meghan als Schuldige. Die 37-Jährige soll mit ihren Extra-Wünschen Unruhe in die Königsfamilie gebracht und vor allem einen Keil zwischen beide Windsor-Prinzen getrieben haben.

Queen Elizabeth II. will Harry und William versöhnen

Der Zank-Höhepunkt: An Elizabeths 93. Geburtstag würdigten sich Harry und William keines Blickes. Zu viel für die Großmutter! Noch am selben Tag soll sich Queen Elizabeth Herzogin Kate zur Seite genommen und die Ehefrau von William gebeten haben, sich um eine Aussöhnung zu kümmern, heißt es.

Und Kate hat anscheinend nicht lange gefackelt. Sie soll ihren Schwager dazu überredet haben, William ins neu bezogene Frogmore Cottage einzuladen. Und siehe da: Der früher so rebellische Harry folgte dem Rat. Das frische Baby-Glück macht den Rotschopf weich. Er geht nun voll auf Harmoniekurs. Bei einer Tasse Tee gingen die Brüder endlich aufeinander zu. Und jeder weiß: Der erste Schritt ist immer der schwierigste...

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';