intouch wird geladen...

Queen Elizabeth II.: Krisengespräch mit Harry & Meghan

Krisengipfel im britischen Königshaus! Queen Elizabth II. versammel Prinz Harry, Prinz Charles, Prinz William und Herzogin Meghan zu einer Krisensitzung.

Queen Elizabeth II.: Eiskalter Schachzug! Bitterer Schlag für Meghan und Harry!
Queen Elizabeth II.: Eiskalter Schachzug! Bitterer Schlag für Meghan und Harry! imago images / PA Images

Royales Krisengespräch!

Am Mittwoch sorgten Herzogin Meghan und Prinz Harry für jede Menge Wirbel, als sie verkündeten, in Zukunft als aktive Mitglieder des Königshauses zurückzutreten und sich finanziell unabhängig zu machen.

Nach hitzigen Spekulationen um die Bedeutung des Rückzugs für das Paar und das Königshaus berief Queen Elizabeth II. jetzt einen Krisengipfel mit den Beteiligten ein!

Zum Krisengespräch: Die Queen versammelt Prinz Harry, Prinz William und Prinz Charles

Wie TMZ berichtet, soll die 93-Jährige am kommenden Montag in ihrem Landhaus in Sandringham, Norfolk, ein Treffen mit Prinz Harry und der per Telefon zugeschalteten Herzogin Meghan in Kanada angesetzt haben, in dem die Zukunft der Sussexes besprochen werden soll.

Wie es heißt, seien bei dem Treffen auch Prinz Charles und Prinz William geladen.

Laut Angaben des Portals soll die Queen in dem Krisengipfel verschiedene Möglichkeiten besprechen, wie es für Herzogin Meghan und Prinz Harry weitergehen könnte, welche finanziellen Veränderungen auf das Paar zukommen könnten und welche royalen Aufgaben die Sussexes weiterhin ausüben wollen.

Wie Palastinsider erwarten, ergeben sich aus dem Zusammentreffen noch keine konkreten Schritte, auch wenn Palastmitarbeiter bereits konkrete Vorschläge ausgearbeitet hätten, sollen weitere Treffen angesetzt sein.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.
var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';