Queen Elizabeth II.: Radikale Entscheidung! Bitterer Schlag für Meghan und Harry!

Hoppla! Über diese Entscheidung von Queen Elizabeth II. sind Prinz Harry und Herzogin Meghan absolut NICHT erfreut! 

Queen Elizabeth II.: Eiskalter Schachzug! Bitterer Schlag für Meghan und Harry!
Foto: imago images / PA Images

Oh je! Es wird nicht ruhig bei Harry und Meghan! Erst vor einigen Tagen machte die Meldung die Runde, dass das Paar in die USA auswandern will. Nun die nächste Hiobsbotschaft...

Herzogin Kate Prinz William
 

Herzogin Kate: Bittere Enthüllung! William trifft sich wieder mit der angeblichen Geliebten

 

Queen Elizabeth II. trifft eine radikale Entscheidung

Vor gut einem Monat erblickte das erste Kind von Harry und Meghan das Licht der Welt. Das sich seitdem alles um den kleinen Spross dreht, ist kaum verwunderlich. So ließ es sich auch Queen Elizabeth II. nicht nehmen, ihrem achten Urenkelkind nur wenige Tage nach der Geburt einen Besuch abzustatten. Doch jetzt das Traurige! Wie nun bekannt wurde, soll die Queen bei der Taufe des kleinen Archie nicht mit dabei sein.

 
 

Abfuhr für Harry und Meghan

Wie nun Roya Nikkja, eine Adelsberichterstatterin von "The Sunday Times", berichtet, soll die Queen Anfang Juli an der Taufe von Archie nicht teilnehmen. So erklärt die Quelle via "Twitter": "Archie Harrison Mountbatten-Windsor wird Anfang Juli in Windsor getauft. Der Herzog und die Herzogin von Sussex sollen einige transatlantische Freunde als Taufpaten ausgewählt haben. Aber die Queen wird Archies großen Tag verpassen." Autsch! Warum die Queen an dem royalen Ereignis nicht teilnehmen wird, ist nicht bekannt. Bis jetzt gab der Palast dazu noch kein Statement ab.